(1)
Banjol

Das 1.900 Einwohner große Banjol befindet sich an der Westküste der Insel Rab, die zum Süden der Kvarner Bucht gehört und sich dort vor dem Festland bei Sveti Juraj und Jablanac ausbreitet. Der Ort ist als beliebte Baderegion bekannt, die nur wenige Kilometer südöstlich von der Inselhauptstadt Rab entfernt liegt, wenngleich Banjol deutlich mehr Einwohner zählt. Neben einigen Sand-, Kies- und Felsstränden bietet Banjol einige kulturelle Besonderheiten. Ein interessantes Ereignis ist der Festtag "Sistovica", der zu Ehren der Heiligen Lucia im August veranstaltet wird. Bei dieser Veranstaltung erhalten Besucher einen guten Einblick in die Kultur und Küche von Banjol. Zu den typischen Spezialitäten des Ortes zählen Salbeihonig, Trauben- und Kräuterschnaps sowie Speisen mit Sardellen, die in Banjol seit Generationen gerne verspeist werden.

Historische Sehenswürdigkeiten sind in der noch recht jungen Feriensiedlung Banjol rar, das Stadtbild wird vorrangig von modernisierten und neu gebauten Appartements geprägt. Der Ort ist aber auch nicht für seine antiken Bauwerke bekannt, sondern für die schönen Sand- und Kiesstrände, die sich rund um Banjol erstrecken und sogar Urlauber aus dem benachbarten Rab anlocken. Zusammen mit einem bunten Freizeitangebot wie Radfahren, Tauchen oder Wandern findet man in Banjol Ruhe und Erholung. 

Strände

  • Strand Padova
Strand Padova

Kvarner Bucht, Insel Rab, Banjol

Strandtyp Kies, Steine, Felsen, Betonierte Plateaus

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden