(1)

Der kleine Touristenort Dramalj liegt nur wenige Kilometer nördlich von Crikvenica und etwa 29 km südlich von Rijeka im Nordosten der Kvarner Bucht. Obwohl ein Großteil der 1.450 Einwohner Dramaljs vom Tourismus lebt, ist das Fischerdorf vom Massentourismus verschont geblieben. Der beschauliche Ort wird vor allem von jenen Urlaubern aufgesucht, die Ruhe und Erholung suchen. Gut ausgebaute Radwege laden zu gemütlichen Touren ein, im südöstlich gelegenen Tal von Vinodol findet man schöne Wanderrouten. Doch nicht nur das üppig bewachsene Umland lädt zu Ausflügen ein, auch die unmittelbar vor der Küste liegende Insel Krk ist einen Besuch wert.

Dramalj wurde erstmals im 18. Jahrhundert erwähnt. Funde von Amphoren und einer Olivenpresse zeugen jedoch davon, dass Dramalj bereits unter den Zeiten der Römer ein wichtiger Standort war. Sehenswert ist die Kirche Sveti Jelena, die um 1812 auf den Fundamenten einer ehemaligen Kapelle errichtet wurde. 1796 baute der Künstler Giuseppe Capovilla für die Kirche einen marmornen Altar. Zu Ehren der Schutzpatronin des Ortes, Sveti Jelena, feiern die Bewohner von Dramalj im Mai ein Fest. Rund um Dramalj gibt es schöne Badebuchten, FKK-Besucher kommen im Süden der Halbinsel Kacjak auf ihre Kosten. Hundebesitzer müssen an die wilden Strände ausweichen.

 

Strände

Strand Kačjak

Kvarner Bucht, Riviera Crikvenica, Dramalj

Strandtyp Kies, Felsen, Betonierte Plateaus

Lage

Videogalerie

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden