(1)
Karin Gornji

Im bergigen Umland der Küstenstadt Zadar liegt das 1.125 Einwohner große Dorf Karin Gornji - eingebettet in die südlichen Ausläufer des massiven Velebit-Gebirges, nur je 40 km von Zadar und dem Nationalpark Paklenica entfernt. Karin Gornji liegt am Südufer des Karinsko More - eine kleine Meeresbucht, die über einen schmalen Kanal mit dem Novigrader Meer verbunden ist. Das Meer ist reich an Fischen und Muscheln, was Angler erfreut und für die schmackhaften Fisch-Spezialitäten in den örtlichen Restaurants sorgt.

Überreste des Tempels der Göttin Latre sowie eines kleinen Amphitheaters, in dem Gladiatorenkämpfe stattgefunden haben sollen, erzählen die Geschichte des Dorfes zu römischen Zeiten. Die Nähe zum Velebit-Gebirge, zum Nationalpark Paklenica sowie zum Fluss Zrmanja, der ins Novigrader Meer mündet, zieht insbesondere Aktivurlauber nach Karin Gornji, die gleichzeitig Abgeschiedenheit und Ruhe im Kroatienurlaub suchen. Rafting, Wandern, Mountainbiken, Segeln oder Baden am Kiesstrand von Karin Gornji: in diesem Urlaubsort lässt sich die Freizeit abwechslungsreich und aktiv gestalten.

 

Strände

Strand Karin Gornji

Norddalmatien, Riviera Novigrad (Zadar), Karin Gornji

Strandtyp Kies, Steine, Betonierte Plateaus

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden