(1)

Die mitteldalmatinische Stadt Kastela bei Trogir gliedert sich in sieben Ortsteile, einer davon ist Kastel Kambelovac. Unter den Küstenabschnitten, die alle nach Festungen benannt sind, ist Kastel Kambelovac in vielerlei Hinsicht einzigartig: Der Turm Cambi, den die Brüder Jerolim und Nikola Cambi aus Split 1517 erbauten, hatte als Einziger eine zylindrische Form. Die runde Bauweise erwies sich bei der Abwehr von Feinden als äußerst clever. Einmalig ist auch, dass die Bauern von Kastel Kambelovac 1525 anfingen, eigene Festungen zu bauen - die große und kleine Piskera (Festungsburgen).

Neben einer Besichtigung des Turms Cambi und der Burgen lohnt sich ein Besuch der "Baletna skola". Das Gebäude, in dem die erste Ballettschule Kroatiens eröffnet wurde, steht unmittelbar an der Uferpromenade. Heute befinden sich ein Restaurant und Hotel in den Räumlichkeiten. Das historische Ambiente lässt sich bei regionalen Spezialitäten wie unter der "Peka" zubereiteter Fisch, Kalbsgerichte oder mit frischen Kräutern verfeinertes Gemüse genießen. Abends, vor allem im Juli, finden traditionelle Veranstaltungen in Kastel Kambelovac statt, unter anderem das Gesangsfest "Klapa". Wer tagsüber Lust auf Bewegung hat, kann einen der zahlreichen, gekennzeichneten Wanderwege rund um den Berg Kozjak erkunden, die unter anderem zur Kirche Gospa na Krugu und der Kirche Sveti Mihovil führen. 

Strände

Strand Baletna škola

Mitteldalmatien, Riviera Kaštela, Kaštel Kambelovac

Strandtyp Feinkies

Lage

Videogalerie

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden