(1)

18 km nordwestlich vom mitteldalmatinischen Split liegt Kastel Luksic, ein Ortsteil der Stadt Kastela, die sich über sieben Kastelle erstreckt. Im 15. Jahrhundert errichteten die Brüder Vitturi ein Kastell im Stil der Renaissance, das aufgrund seiner Bauweise zu den schönsten Festungen in Kastela zählt. Entgegen der Tradition, das Kastell nach seinem Erbauer zu benennen, trägt die Viturri Festung den Namen Luksi Vitturis, der im 14. Jahrhundert lebte. Ihm zu Ehren benannte man die Festung.

Kastel Luksic erzählt nicht nur die Geschichte der Türkenangriffe, sondern auch die des Liebespaares Dobrila Vitturi und Miljenko Rusinic, die ein Shakespeare-mäßiges Ende nahmen. Als Mitglieder verfeindeter Familien verbannte man das Liebespaar in verschiedene Kloster. Zwar erlaubte man die Hochzeit später, die Familienfehde bestand jedoch weiterhin, und so beschloss Dobrilas Vater den Schwiegersohn töten zu lassen. Sein Tod traf Dobrila schwer, sie wurde geisteskrank und verstarb wenig später. Den Wunsch, im Tode vereint zu sein, gewährten die Familien den Liebenden. Allgegenwärtig wird die Geschichte unter anderem an der Kirche Sveti Ivan - ein Grabmal mit der Inschrift "Friede den Liebenden" soll ihnen gewidmet sein. Auch die Schlösser der Familien sowie die alte Kirche, in der die Eheschließung stattgefunden haben soll, erzählen die Tragödie. 

Strände

Strand Miljenko i Dobrila (Šumica)

Mitteldalmatien, Riviera Kaštela, Kaštel Lukšić

Strandtyp Kies
Strand Ispod suda

Mitteldalmatien, Riviera Kaštela, Kaštel Lukšić

Strandtyp Kies
Strand Ostrog

Mitteldalmatien, Riviera Kaštela, Kaštel Lukšić

Strandtyp Kies

Lage

Videogalerie

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden