(1)
Lokva Rogoznica

Mit Blick auf die mitteldalmatinische Insel Brac liegt der Küstenort Lokva Rogoznica 33 km südöstlich von der Hafenstadt Split und 28 km nordwestlich von Makarska. Während das alte Dorf von Lokva Rogoznica 260 m über dem Meeresspiegel am Berghang liegt, hat sich der moderne Ortsteil entlang der Küste südöstlich hiervon gebildet. Dazwischen liegt die Küstenstraße (Magistrale), an der sich Restaurants und Gaststätten befinden, in denen man die dalmatinische Küche kosten kann. Die Bewohner bauten ihre Häuser terrassenartig in die rauen, mit Pinien und Kiefern bewachsenen Hänge des bergigen Umlandes, so dass man stets ein traumhaftes Panorama vor Augen hat.

Erstmals schriftlich erwähnt wurde der etwa 390 Einwohner große Ort im Jahr 1230 im Statut von Rogoznica, als der kroatisch-ungarische König einigen Adelsfamilien Land zu sprach. Die Bewohner lebten von der Fischerei und dem Weinanbau, aus dem der bekannte Rogoznicko Wein hervor geht. Im alten Zentrum befindet sich die Pfarrkirche der Himmelfahrt der seligen Jungfrau Maria. Den Berg ein Stück weiter hinauf steht die Kirche Sveti Vid, die aus dem 13. und 14. Jahrhundert stammt. Über gut ausgebaute Wanderwege sind diese Sehenswürdigkeiten von Lokva Rogoznica bequem zu erreichen.. 

Strände

  • Strand Ivašnjak
  • Strand Ivašnjak
  • Strand Ivašnjak
  • Strand Ivašnjak
  • Strand Ivašnjak
  • Strand Ivašnjak
  • Strand Ivašnjak
  • Strand Ivašnjak
Strand Ivašnjak

Mitteldalmatien, Riviera Omiš, Lokva Rogoznica

Strandtyp Kies
  • Strand Artina
  • Strand Artina
  • Strand Artina
  • Strand Artina
  • Strand Artina
  • Strand Artina
  • Strand Artina
  • Strand Artina
Strand Artina

Mitteldalmatien, Riviera Omiš, Lokva Rogoznica

Strandtyp Kies, Felsen

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden