(1)
Mali Iž

An der Südostküste der kleinen Insel Iz liegt das auf  einem Hügel errichtete Dorf Mali Iz. Die Insel Iz liegt in der Region Norddalmatien bzw. Zadar, zwischen den Inseln Ugljan und Dugi Otok.  Die verschlafene Ortschaft zählt gerade einmal 150 Einwohner, die zum Großteil von der Fischerei und Landwirtschaft leben - wie bereits viele Generationen vor ihnen. Zu den historischen Besonderheiten von Mali Iz zählen prähistorische Funde und Ruinen eines illyrischen Wachpostens, welche von der langen Besiedlungsgeschichte des Ortes zeugen.

In der Bucht von Mali Iz gibt es einen kleinen Hafen, in dem die Fähre aus Zadar regelmäßig anlegt und zu den umliegenden Inseln startet. Wer selber mit dem Boot in Mali Iz ist, kann auf diese Weise die faszinierende Insellandschaft rund um Iz kennen lernen. Rund um den Ort befinden sich weitere kleine Häfen in den Ortsteilen Knez und Komoseva. Aus der Nähe von Mali Iz stammt auch der Ton, der in der Töpferei von Veli Iz zu den traditionellen Tonstücken Iski Lopizi verarbeitet wird, für die Iz weithin bekannt ist. 

Strände

Strand Mali Iž

Norddalmatien, Insel Iž, Mali Iž

Strandtyp Steine, Felsen, Betonierte Plateaus

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden