(0)
Marina

Im Zentrum einer tief einschneidenden Bucht nahe Trogir befindet sich der malerische Küstenort Marina, der für seine historische und landschaftlich prägende Festung bekannt ist. Diese wurde einst von den Bischöfen aus Trogir errichtet, um sich gegen die Angriffe der Türken zu wehren. Das 1495 errichtete Kastell dominiert heute die lebendige Uferpromenade.  Zahlreiche Touristen bestaunen das rustikale Bauwerk im Hafen, das zu einem Hotel umgebaut wurde. Von Historie zeugen auch die sakralen Bauwerke in Marina, wie die im Stil der Gotik und Renaissance errichtete Kirche Sveti Ivan und die Kirche Mutter Gottes vom Schnee. Letztere thront auf dem Hügel Drin oberhalb des Hafens, der 120 Liegeplätze fasst. Der Überlieferung nach fiel hier im August Schnee. Die Kirche Sveti Ivan wird vom zentralen Platz Stjepana Radica umschlossen und bietet einen faszinierenden Anblick: 1495 integrierte man sie in die Stadtmauer.

Die Bewohner sind traditionell dem Fischfang und Segeln zugewandt, was sich auch im heutigen Marina bemerkbar macht. So sind die Speisekarten der Restaurants von mit Kräutern und Gemüse verfeinertem Fisch und Meeresfrüchten geprägt. In der Freizeit widmet man sich gerne dem Segeln, beziehungsweise grundsätzlich dem Wassersport. Hobbysportler und Naturliebhaber kommen bei Wanderungen und Radausflügen im Umland auf ihre Kosten. 

Strände

Strand Marina

Mitteldalmatien, Riviera Trogir, Marina

Strandtyp Kies, Feinkies
Strand Bijeli Galeb

Mitteldalmatien, Riviera Trogir, Marina

Strandtyp Kies, Feinkies, Betonierte Plateaus

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden