(0)

Martinscica befindet sich an der südlichen Westküste der Insel Cres in der Kvarner Bucht. Obwohl der beschauliche Fischerort nur knapp 200 Einwohner zählt, gehört Martinscica zu den größten Siedlungen des Eilandes. Von Olivenhainen umschlossen ist der Ferienort in ein mediterranes Flair gebettet, welches für die Region in der Kvarner Bucht typisch ist. Hier spaziert man vorbei an rustikalen Steinhäusern bewachsen von grünen Ranken, zu sakralen Bauwerken wie der Kirche des Heiligen Hieronymus oder zu den heimischen Gaststätten, die traditionelle Speisen servieren. Hierzu zählen vor allem Fleisch- und Fischgerichte, die unter einer "Peka" zubereitet wurden. Dies ist eine Glocke aus Gusseisen oder Ton, die mit Glut bedeckt wird.

Da die Einheimischen nach wie vor dem Fischfang zugehörig sind, kann man in den frühen Morgenstunden an den Hafen kommen und den Fisch direkt vom Boot kaufen. Zu Ehren des heiligen Martin - Namensgeber der Stadt und Schutzpatron zugleich - veranstalten die Bewohner von Martinscica im November ein Fest mit Tanz, Gesang und regionalen Speisen. Veranstaltungen finden darüber hinaus auch im Sommer statt, wenn Hochsaison ist und Urlauber Erholung an den Stränden von Martinscica suchen. 

Strände

Strand Martinščica

Kvarner Bucht, Insel Cres, Martinščica

Strandtyp Kies, Felsen
Strand Tiha

Kvarner Bucht, Insel Cres, Martinščica

Strandtyp Kies
Strand Camp Slatina

Kvarner Bucht, Insel Cres, Martinščica

Strandtyp Kies

Lage

Videogalerie

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden