(1)
Palit

Palit ist ein kleiner Inselort in einer schmalen Bucht an der Westküste hinter Rab, dem Hauptort des gleichnamigen Eilandes im Süden der Kvarner Bucht. Bei Palit handelt es sich um den jüngsten Ort der Insel Rab, weshalb sich hier ein modernes Stadtbild abzeichnet. Rund 1.600 Einwohner zählt die Ortschaft. Palit ist bekannt für seine ausgezeichneten Badebuchten, die gut ausgebaute Uferpromenade mit zahlreichen Restaurants und Bars sowie für gute Einkaufsmöglichkeiten, so dass sich häufig auch viele Urlauber aus den Nachbarorten in den Straßen tummeln.

Historische Sehenswürdigkeiten bekommt man unter anderem im Hauptort der Insel Rab zu sehen, der sich nur wenige Kilometer nordwestlich von Banjol befindet und bequem zu Fuß oder mit dem Rad erreicht werden kann. Über die Uferpromenade gelangt man zum Kloster der Heiligen Eufemija. Das alte Kloster wurde im Jahr 1446 von den Franziskanern in der Bucht Eufemija gebaut. Da das Franziskanerkloster für Besucher frei zugänglich ist, lohnt sich ein Besuch. Im friedlichen Ortshafen gibt es einige Anlegestellen für kleinere Boote, so dass Banjol viele Nautiker anzieht. Von hier kann man entspannte Bootstouren - beispielsweise zu den ehemaligen Gefängnisinseln Goli otok und Sveti Grgur - starten. 

Strände

Hundestrand - Palit

Kvarner Bucht, Insel Rab, Palit

Strandtyp Kies, Felsen
Strand Škver

Kvarner Bucht, Insel Rab, Palit

Strandtyp Kies, Betonierte Plateaus

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden