(0)
Pazin

Das sehr zentral auf der istrischen Halbinsel gelegene Pazin wird auch als "Herz Istriens" bezeichnet - die etwa 5000 Einwohner umfassende Stadt ist die Hauptstadt dieses Landstriches. Ihre Besonderheit liegt in ihrer einzigartigen landschaftlichen Schönheit: In Pazin treffen die drei für Istrien typischen Landschaftsformen aufeinander. Der weiße Karst des Nordostens ist hier ebenso zu finden wie die typische rote Erde des Südwestens oder die schiefergraue Färbung des inneren Istriens. Diese Vielfalt macht die Umgebung Pazins so abwechslungsreich und damit reizvoll.

Täler und Schluchten, Grotten und Höhlen - Naturforscher entdecken auf ihren Wanderungen und Radtouren die Schönheit dieses Landstrichs. Ein besonderes Highlight in dieser einzigartigen Gegend ist die über 100 Meter senkrecht in die Tiefe fallende Pazincica-Schlucht. Ein grandioser Anblick. Das eigentliche Naturschauspiel ist jedoch der Pazincica-Fluss, der in einer Bodenplatte verschwindet und über Kilometer zurückgestaut wird - bei starken Regenfällen ist die Schlucht stets überflutet. Das Stadtkastell thront auf einer etwa 90 Meter hohen Klippe. Heute befindet sich ein Museum darin, in dem Besucher die Geschichte des Ortes nachvollziehen können. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das aus dem 15. Jahrhundert stammende Franziskanerkloster sowie die Pfarrkirche Sv. Nikola.

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden