(1)

Fährt man von Rovinj aus auf der D303 in Richtung des Landesinneren, so gelangt man nach spätestens 20 Minuten in den beschaulichen Ort Rovinjsko Selo. Schon von weitem sind die weißen Häuser und der aufragende Kirchturm zu sehen, schließlich befindet sich das Dorf wunderschön gelegen auf einem Hügel. Die umgebende Landschaft ist grün und fruchtbar, Oliven, Wein, Gemüse und Obst gedeihen vorzüglich auf seinen Böden. Die Menschen des Landstrichs leben vor allem von der Landwirtschaft - und in zunehmendem Maße auch vom Agrotourismus. Wer schon immer davon geträumt hat, bei der Weinlese zu helfen oder Oliven zu ernten, der erhält in Rovinjsko Selo die Möglichkeit dazu. Weiterhin lädt die herrliche Gegend dazu ein, sie ganz gemächlich auf einer Wanderung oder Radtour zu erkunden. Die touristischen Zentren Rovinj, Pula und Porec, mit ihren historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten sowie den wunderbaren Stränden sind jeweils nur wenige Autominuten entfernt.

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden