(1)
Sevid

Sevid ist ein friedlicher Küstenort 20 Kilometer südwestlich der mitteldalmatinischen Stadt Trogir. 5 km abseits der großen Küstenstraße ist Sevid ein idealer Ort für Ruhe suchende Urlauber. Gleichzeitig sind die interessanten Sehenswürdigkeiten von Trogir und Split nur eine kurze Autofahrt entfernt. Während sich das Oberdorf (Gornji Sevid) wenige Kilometer von der Küste entfernt im hügeligen Hinterland gebildet hat, breitet sich der untere Ortsteil (Dornji Sevid) entlang der Küste in den vielen Buchten aus, die zum Baden einladen. In Gornji Sevid stand einst die Gemeindekirche Sveti Vid, die dem Ort seinen Namen verlieh. Heute sind nur noch die Grundmauern erhalten. Man vermutet, dass Einwohner die Steine der alten Kirche in ihren Häusern verarbeitet haben.

Grundsätzlich beeindruckt der 260 Einwohner große Ort weniger durch historische Sehenswürdigkeiten, sondern mehr durch den faszinierenden Ausblick, den man im Oberdorf genießt. In den regionalen Speisen spürt man die langjährige Fischertradition der Einheimischen. In den Speisekarten dominieren Fisch, Meeresfrüchte, Hummer, aber auch lokal angebautes Gemüse, Schinken, Oliven und Kräuter. Bewegung und Abwechslung bieten die Hügel des Umlandes, die zu ausgedehnten Wanderungen und Mountainbiketouren einladen. Die stellenweise steilen Hänge erfordern jedoch einiges an Kraft und Ausdauer. 

Strände

Strand Ostrica

Mitteldalmatien, Riviera Trogir, Sevid

Strandtyp Steine, Felsen, Betonierte Plateaus
Strand Krči

Mitteldalmatien, Riviera Trogir, Sevid

Strandtyp Steine, Felsen, Betonierte Plateaus

Lage

Fotogalerie

Sevid

Videogalerie

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden