(1)
Tisno

Der Küstenort Tisno, was so viel wie "eng" oder "schmal" bedeutet,  ist das "Tor zur Insel Murter", die sich entlang der norddalmatinischen Festlandküste zwischen Pakostane und Vodice erstreckt. Hier befindet sich  die Klappbrücke, die die Insel Murter mit dem Festland verbindet. Gleichzeitig verbindet die Brücke den alten Stadtkern von Tisno mit den modernen Vierteln, die sich am Festland ausbreiten. Unter Touristen und Durchreisenden ist die Klappbrücke von Tisno zur Attraktion geworden. Zweimal am Tag wird sie gehoben, damit größere Boote durch den schmalen Kanal von Murter fahren können. Zahlreiche Menschen scharen sich dann um das Ufer, um die Boote beim Passieren zu beobachten, denn oftmals handelt es sich um sehr sehenswerte Yachten.

Rund 1.200 Einwohner leben in dem Küstenort, der 1474 erstmals erwähnt wurde, jedoch archäologische Funde und Ausgrabungen aus dem 2., 3. und 5. Jahrhundert aufweist. Als Bauwerke stechen die Pfarrkirche des Heiligen Geistes (1548) und Kirche des Heiligen Rok (1651) besonders hervor, die den rustikalen Charme des Städtchens betonen. Tisno ist nicht nur ein Ort, reich an kulturhistorischen Denkmälern, sondern ebenso an lebendigen Traditionen. So feiern die Bewohner ausgelassen ihre alten Bräuche unter anderem beim Jurevizija Faschingsfest, beim Osterfrühstück, bei den Kartoffeltagen im Juli und beim Eselrennen im August. Tisno ist ein lebendiges Städtchen mit vielfältiger Gastronomie und Unterhaltung, schönen Stränden sowie unterschiedlichen Freizeitangeboten - allen voran Tauchen, Schnorcheln, Radfahren und Wandern. 

Strände

Strand Jazine

Norddalmatien, Insel Murter, Tisno

Strandtyp Sand, Kies, Betonierte Plateaus
Strand Sveti Andrija

Norddalmatien, Insel Murter, Tisno

Strandtyp Felsen, Betonierte Plateaus

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden