(1)
Vižinada

Das entzückende kleine Dorf Vizinada liegt zwischen den touristisch gut erschlossenen Orten Motovun und Groznjan im Nordwesten Istriens. Auch das Küstenstädtchen Porec ist lediglich 18 Kilometer entfernt. Der Ort ist vor allem aufgrund seiner interessanten architektonischen Mischung sehenswert. Romanische, gotische, klassizistische und barocke Stile gehen in Vizinada eine bezaubernde Melange ein. Attraktive Sehenswürdigkeiten sind u. a. die im klassizistischen Stil errichtete Pfarrkirche St. Hieronymus aus dem 19. Jahrhundert sowie die aus dem 13. Jahrhundert stammende romanische Kirche des Hl. Barnabas. Hier können die seltenen glagolitischen Inschriften sowie Fresken besichtigt werden.

Vizinada liegt inmitten des grünen und landschaftlich sehr reizvollen Mirna-Tals, das sowohl zum Wandern und Radfahren einlädt. Des Weiteren gibt es noch die Möglichkeit, die herrliche Gegend vom Rücken eines Pferdes aus zu erkunden. Das Mirna-Tal wird aufgrund des sehr fruchtbaren Bodens landwirtschaftlich genutzt. Hier gedeihen Wein und Oliven sowie Obst und Gemüse. In den letzten Jahren gewinnt der Agrotourismus immer mehr Freunde: Für einige Zeit mietet sich der Feriengast bei einer kroatischen Bauernfamilie ein und hilft tatkräftig bei der Ernte mit. Wer also schon immer mal davon geträumt hat, bei der Weinlese dabei zu sein, der kann in Vizinada seinen Traum verwirklichen.

Lage

Fotogalerie

Vizinada

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden