(0)
Küche Dalmatiens

Die Küche Dalmatiens ist im Grunde genommen eine klassisch mediterrane, die sich vor allem durch Zubereitungsarten wie Dünsten und Grillen auszeichnet. Besonders der Einsatz der Peka ist hier verbreitet, eine Eisenglocke, unter der sich vom Lammfleisch bis zum Oktopus alles dünsten lässt. Ob gefüllte Weinblätter oder Gemüse, ob Krautwickel oder Muscheln nach Buzara-Art, am Spieß gegrillte Sardinien und Würste oder in Salzlake eingelegte Oliven - viel erinnert hier an die Griechen und Osmanen, die das Land einst besetzten und neben ihrem kulturellen auch ihr kulinarisches Erbe hinterließen. So wundert es auch nicht, dass hier Desserts aus getrockneten oder kandierten Früchten, Walnüssen, Feigen und Mandeln, mit Honig und orientalischen Gewürzen verfeinert, auf den Tisch kommen. Auch Süßspeisen wie das Karamell-Dessert Rozata oder Kuchen mit Namen wie Mandolato und Arancina lassen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Übrigens: Sehr interessant sind die inseltypischen Spezialitäten, die so nirgendwo sonst zu finden sind, etwa der berühmte Pager Schafskäse, ortstypische Wurstspezialitäten oder der von der Bura getrocknete Rohschinken. Mit der Aussicht auf immer neue kulinarische Genüsse macht das Inselhopping in Dalmatien gleich nochmal so viel Spaß!

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden