(0)
Segeln

Einsame Inseln und Buchten, steile Klippen, zerklüftete Felsen und viele versteckte Strände und Grotten machen Kroatien zu einem der schönsten und interessantesten Segelreviere der Welt. Vor allem die Inselgruppe der Kornaten, immerhin die größte und dichteste Inselgruppe der Adria, lädt ein zum entspannten Segeln bei moderatem Wind in Küstennähe. Achtung: Wer im Nationalpark segelt muss pro Tag und Boot - gestaffelt nach Bootslänge - eine Gebühr entrichten. Bei Bora und Scirocco, zwei berüchtigten Winden, sollten weniger erfahrene Segler besser ankern - oder einen erfahreneren Segler ans Ruder lassen. Die meisten kroatischen Inseln liegen in Norddalmatien, das damit als das beliebteste Segelrevier des Landes gilt. Segeltörns unterschiedlicher Länge werden in allen Marinas an der Adriaküste angeboten.

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden