(1)

Fröhliche Stimmung in den Gassen, bunt kostümierte Jecken: Die Stadt Senj in der Kvarner Bucht ist für ausgelassenen Karneval bekannt. Sowohl im Sommer als auch im Winter sind die Straßen voll mit Piraten, Matrosen, Fröschen und Tänzerinnen. Seit 1967 wird der Sommerkarneval jährlich Anfang August veranstaltet. Dann kommen Jecken aus der ganzen Welt nach Senj, um am Straßenkarneval, den Veranstaltungen und den Paraden teilzunehmen. Fast eine Woche feiern die Bewohner zusammen mit bis zu 25.000 Besuchern den Karneval mit bunten Kostümen, Gesang und Tanz. Höhepunkt der sommerlichen Festivitäten ist der Karnevalssamstag, an dem rund 3.000 Menschen beim großen Faschingszug durch die Straßen ziehen. Hier treffen sich Karnevals- und Tanzgruppen aus der Region mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt. Anders als in deutschen Karnevalshochburgen beginnt der große Umzug jedoch erst am Abend gegen 19 Uhr. Während der Jeckentage feiert man den Karneval sowohl in den Straßen als auch in Restaurants, Festhallen und Bars. Neben musikalischer Unterhaltung gibt es Tanz, Aufführungen und Workshops.

Der Winterkarneval lockt weniger internationale Besucher an, da die Feierlichkeiten von Anfang Januar bis Aschermittwoch stattfinden und damit nicht in die Hauptreisezeit fallen. Zu den Highlights des Senjer Winterkarnevals zählen die Faschingsbälle in der Diskothek Magnus, die vom 10. Januar bis 14. Februar jeden Samstag kostenfrei besucht werden können. Während der Jeckenzeit finden verschiedene Feste für Kinder statt, so dass auch die Kleinsten auf ihre Kosten kommen. Den traditionellen Abschluss der "fünften Jahreszeit" bildet die Erhängung der Faschingspuppe Mesopust - ähnlich des Hoppeditz im rheinländischen Karneval.

 

Videogalerie

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden