(0)

Keine Lust auf Sonne, Strand und Meer? Einen wunderbaren Gegensatz zum typischen Urlaubsprogramm auf der Insel Krk bietet die Höhle Biserujka. In einem dolinen- und höhlenreichen Gebiet im kaum besiedelten Nordosten der Insel gelegen, bezaubert die sagenumwobene Höhle vor allem mit ihren leuchtenden Farben und der bizarren Schönheit zahlreicher Stalaktiten, Stalagmiten, Stalagnaten und Tropfsteine. Wer ganz genau hinschaut, entdeckt im Schein der romantischen Beleuchtung auch einige der seltenen, winzig kleinen und fast durchsichtigen Tierchen, die weltweit nur in diesem Höhlensystem zu finden sind. Die hohe Luftfeuchtigkeit von 95 Prozent und die relativ konstanten Temperaturen um die 15 Grad bieten ihnen optimale Wachstumsbedingungen – und gewähren Besuchern, besonders an heißen Tagen, willkommene Abkühlung. Übrigens: Wörtlich übersetzt verheißt die Biserujka-Höhle einen Schatz – ihr Name geht zurück auf eine bis heute weitergetragene Legende rund um einen verschollenen Schmugglerschatz. Vielleicht entdecken Sie ihn ja auf einer Tour durch den zauberhaft verwunschenen Untergrund?

Die auch unter dem Namen Vitezic bekannte Höhle mit Höhlenkanal befindet sich maximal 13 Meter unter der Erdoberfläche und ist vergleichsweise klein. Ihrer Schönheit und Anziehungskraft tut das keinen Abbruch, was sie insbesondere zur Hauptsaison in den Sommermonaten zum beliebten Ausflugsziel zahlreicher Urlauber an der Kvarner Bucht macht. Barrierefrei ist diese touristische Perle zwar nicht, Kinder können an den viertelstündlich stattfindenden geführten Touren allerdings problemlos teilnehmen – bis zum Alter von 5 Jahren sogar kostenlos. Ältere Kinder bis 12 Jahre zahlen 15 Kuna Eintritt, alle anderen 25 Kuna. Geöffnet ist die Biserujka-Höhle zwischen April und Oktober von 10 bis 15 Uhr, in den Monaten Juli und August sogar von 9 bis 18 Uhr.

Neugierig geworden? Zu finden ist die gut ausgeschilderte Biserujka-Höhle rund 300 Meter südwestlich von Rudine, das via Rasopasno, Tribulje und Cizici gut erreichbar ist. Parkplätze sind in ausreichender Menge, einige Meter entfernt vom versteckt in einem Haus gelegenen Höhleneingang, zu finden. Wer nach einem spannenden Abenteuer unter Tage nicht sofort wieder ins Auto steigen will, kann sich bei einem kurzen Spaziergang auf dem kleinen Erkundungsweg zwischen Höhle und der nahe gelegenen Bucht Slivanjska über die landschaftlichen Besonderheiten der Region informieren.

Lage

Videogalerie

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden