(1)
Preko

Preko, was so viel wie "Gegenüber" oder "auf der anderen Seite" heißt, liegt wie schon der Name sagt direkt gegenüber von Zadar und  ist das wirtschaftliche und administrative Zentrum der Insel Ugljan. Preko verfügt über eine vielfältige touristische Infrastruktur und den wichtigsten und größten Fährhafen der Insel. Von hier aus starten die Fähren nach Zadar in regelmäßigen Intervallen. Von heimischer Gastronomie über eine gut ausgebaute Marina bis hin zum tollen Sandstrand Jaz im Zentrum des Ortes, guten Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangeboten findet man in Preko alles was man im Urlaub braucht. An der gut ausgebauten Uferpromenade Lungomare spaziert man entlang der Fischerboote und kleinen Yachten, die hier im gut geschützten Hafen von Preko ankern. In der kleinen Bucht weiter östlich befindet sich eine Tankstelle für Boote.

Im Ortskern zeichnet sich ein Bild aus typisch dalmatinischer Architektur. Dazu zählen insbesondere die rustikalen Steinhäuser der Bewohner, eine barocke Pfarrkirche sowie die romanische Kirche St. Johannes der Täufer. Auf der kleinen vorgelagerten Insel Galevac befindet sich ein sehenswertes Franziskanerkloster aus dem 15 Jh. sowie viele idyllische Bademöglichkeiten. Im Umland dominiert üppige mediterrane Vegetation. Es lohnt sich die Hügellandschaft um Preko zu erwandern oder mit dem Rad zu erkunden, beispielsweise auf einer Tour zur 3 km entfernten Festung Sveti Mihovil, die aus dem 13. Jahrhundert stammt und über eine asphaltierte Straße erreichbar ist .Die Festung  thront auf einem 265 m hohen Berg auf der Südseite der Insel. Von hier oben überblickt man nicht nur die zauberhafte Landschaft rund um Preko, sondern auch das über 200 Inseln umfassende Archipel von Zadar inkl. der Kornaten, der Telascica-Bucht auf Dugi Otok sowie auf dem Festland Zadar und weiter nördlich das mächtige

Preko, was so viel wie "Gegenüber" oder "auf der anderen Seite" heißt, liegt wie schon der Name sagt direkt gegenüber von Zadar und  ist das wirtschaftliche und administrative Zentrum der Insel Ugljan. Preko verfügt über eine vielfältige touristische Infrastruktur und den wichtigsten und größten Fährhafen der Insel. Von hier aus starten die Fähren nach Zadar in regelmäßigen Intervallen. Von heimischer Gastronomie über eine gut ausgebaute Marina bis hin zum tollen Sandstrand Jaz im Zentrum des Ortes, guten Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangeboten findet man in Preko alles was man im Urlaub braucht. An der gut ausgebauten Uferpromenade Lungomare spaziert man entlang der Fischerboote und kleinen Yachten, die hier im gut geschützten Hafen von Preko ankern. In der kleinen Bucht weiter östlich befindet sich eine Tankstelle für Boote.

Im Ortskern zeichnet sich ein Bild aus typisch dalmatinischer Architektur. Dazu zählen insbesondere die rustikalen Steinhäuser der Bewohner, eine barocke Pfarrkirche sowie die romanische Kirche St. Johannes der Täufer. Auf der kleinen vorgelagerten Insel Galevac befindet sich ein sehenswertes Franziskanerkloster aus dem 15 Jh. sowie viele idyllische Bademöglichkeiten. Im Umland dominiert üppige mediterrane Vegetation. Es lohnt sich die Hügellandschaft um Preko zu erwandern oder mit dem Rad zu erkunden, beispielsweise auf einer Tour zur 3 km entfernten Festung Sveti Mihovil, die aus dem 13. Jahrhundert stammt und über eine asphaltierte Straße erreichbar ist .Die Festung  thront auf einem 265 m hohen Berg auf der Südseite der Insel. Von hier oben überblickt man nicht nur die zauberhafte Landschaft rund um Preko, sondern auch das über 200 Inseln umfassende Archipel von Zadar inkl. der Kornaten, der Telascica-Bucht auf Dugi Otok sowie auf dem Festland Zadar und weiter nördlich das mächtige Velebit-Massiv.

 

schließen
Weiterlesen…

Strände

Strand Preko

Norddalmatien, Insel Ugljan, Preko

Strandtyp Kies, Betonierte Plateaus
Strand Jaz

Norddalmatien, Insel Ugljan, Preko

Strandtyp Sand, Kies, Betonierte Plateaus

Lage

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden