(0)
Zentralistrien

Sanfte Hügel und tiefgrüne Zypressenalleen, sonnige Weinberge und hübsche alte Städtchen, uralte Olivenhaine und eine Küche, die das Beste aus Mittelmeer und Balkan vereint - das ist das zentrale Istrien. Obwohl in vielerlei Hinsicht durchaus vergleichbar mit weltbekannten Regionen wie der italienischen Toskana ist Zentralistrien bis heute eher ein Geheimtipp. Sehr zur Freude von Aktivurlaubern und Genießern, die diese abwechslungsreiche, zauberhafte, von Natur und Menschenhand geschaffene Landschaft ganz in Ruhe für sich entdecken können. Von wundervoll restaurierten Landhäusern und Weingütern oder charmanten Privatzimmern aus lässt sich das saftig grüne Herz der Halbinsel besonders gut erkunden. Ein exzellent ausgebautes Netz aus Rad- und Wanderwegen macht die Erkundung Zentralistriens zum Vergnügen - egal ob Naturschutzgebiet oder sehenswerte Stadt mit großer Tradition und Geschichte.

Übrigens: Wie kaum ein anderer Ort der Riviera vereint Motovun all die Vorzüge und Besonderheiten, die das Zentrum Istriens so liebens- und sehenswert macht. Kein Wunder, dass hier alljährlich im Juli das renommierte internationale Filmfestival ausgetragen wird! Die mittelalterliche, gut erhaltene Stadt, dominiert von einem Glockenturm mit Zackenkrone aus dem 13. Jahrhundert, liegt auf einem Hügel oberhalb des Mirna-Tales. Und begeistert nicht nur mit liebevoll restaurierten Palästen und romantisch-verwinkelten Altstadtgassen, sondern auch mit einem fantastischen Blick ins weite, grüne Umland. Das besondere Mikroklima um Motovun macht die Stadt nicht nur zum Mekka von Ballonfahrern, die hier ganzjährig ideale Bedingungen vorfinden - zusammen mit Buzet gilt Motovun auch als "Trüffel-Stadt" Kroatiens. Unser Tipp: Verpassen Sie nicht die Trüffeltage zwischen Anfang September und Ende November! In diese Zeit fällt auch das Fest des jungen Weins, eine international bekannte Weinmesse, in Svetvincenat. Die schwarzen und weißen Edelpilze exzellenter Qualität harmonieren perfekt mit der

Sanfte Hügel und tiefgrüne Zypressenalleen, sonnige Weinberge und hübsche alte Städtchen, uralte Olivenhaine und eine Küche, die das Beste aus Mittelmeer und Balkan vereint - das ist das zentrale Istrien. Obwohl in vielerlei Hinsicht durchaus vergleichbar mit weltbekannten Regionen wie der italienischen Toskana ist Zentralistrien bis heute eher ein Geheimtipp. Sehr zur Freude von Aktivurlaubern und Genießern, die diese abwechslungsreiche, zauberhafte, von Natur und Menschenhand geschaffene Landschaft ganz in Ruhe für sich entdecken können. Von wundervoll restaurierten Landhäusern und Weingütern oder charmanten Privatzimmern aus lässt sich das saftig grüne Herz der Halbinsel besonders gut erkunden. Ein exzellent ausgebautes Netz aus Rad- und Wanderwegen macht die Erkundung Zentralistriens zum Vergnügen - egal ob Naturschutzgebiet oder sehenswerte Stadt mit großer Tradition und Geschichte.

Übrigens: Wie kaum ein anderer Ort der Riviera vereint Motovun all die Vorzüge und Besonderheiten, die das Zentrum Istriens so liebens- und sehenswert macht. Kein Wunder, dass hier alljährlich im Juli das renommierte internationale Filmfestival ausgetragen wird! Die mittelalterliche, gut erhaltene Stadt, dominiert von einem Glockenturm mit Zackenkrone aus dem 13. Jahrhundert, liegt auf einem Hügel oberhalb des Mirna-Tales. Und begeistert nicht nur mit liebevoll restaurierten Palästen und romantisch-verwinkelten Altstadtgassen, sondern auch mit einem fantastischen Blick ins weite, grüne Umland. Das besondere Mikroklima um Motovun macht die Stadt nicht nur zum Mekka von Ballonfahrern, die hier ganzjährig ideale Bedingungen vorfinden - zusammen mit Buzet gilt Motovun auch als "Trüffel-Stadt" Kroatiens. Unser Tipp: Verpassen Sie nicht die Trüffeltage zwischen Anfang September und Ende November! In diese Zeit fällt auch das Fest des jungen Weins, eine international bekannte Weinmesse, in Svetvincenat. Die schwarzen und weißen Edelpilze exzellenter Qualität harmonieren perfekt mit der aromatischen Küche und den vollmundigen Weinen der Region und locken Genießer aus aller Welt an.

Apropos Buzet: Nur rund eine Fahrstunde von beliebten Ferienorten an der Adriaküste entfernt ist die charmante Stadt zwischen Felsen und Mirna-Tal für Gourmets und Aktivurlauber gleichermaßen reizvoll. Wer die Allee der Glagoliten außerhalb der Stadt erkundet, landet automatisch in Hum, der kleinsten Stadt der Welt, die u.a. für ihren mit Hilfe von Mistgabeln hergestellten Schnaps und die alljährlichen Schnaps-Tage Ende Oktober bekannt ist.

Das Mirna-Tal bietet aber auch wunderbare Bedingungen für Freizeitsportler unterschiedlicher Alters- und Fitnessstufen. Die zum Teil abenteuerlich-herausfordernden, zum Teil beschaulichen Touren führen durch Perlen wie das für seine Mundart bekannte Vizinada, das italienisch anmutende Oprtalj oder das historisch interessante (und traumhaft schön gelegene) Roc. Übrigens: Immer im September findet die Parenzana statt, ein Freizeit-Radmarathon für Jedermann, der u.a. durch Vizinada und Motovun führt. Traumhafte Gelegenheiten zum Erholen und Entspannen nach dem bunten Treiben bietet u.a. Visnjan mit seinen Weinkellern und Restaurants, Agritourismus und wundervollen Ausblicken bis zum Meer.

Genug von sportlichen Aktivitäten und kulinarischen Genüssen? Dann lassen Sie sich die Sommer-Jazz-Akademie in Groznjan, das zentral gelegene Zminj mit seinen trutzigen Bollwerken und dem Volksfest Bartulja oder das idyllische, von zahlreichen Kirchen geprägte Kanfanar nicht entgehen. Auch einen Abstecher nach Pazin sollten Urlauber in Zentralistrien unbedingt einplanen. Das "Herz Istriens" thront nahe der sehenswerten Paziner Höhle direkt über einer tiefen Schlucht und bezaubert seine Besucher mit seinem liebevoll gepflegten mittelalterlichen Erbe.

schließen
Weiterlesen…

Orte

Lage

Insgesamt gefunden: 1

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden