(1)
Rijeka - Karneval

Eine der längsten Karnevalstraditionen feiert die Stadt Rijeka in der Kvarner Bucht. Bereits seit 1982 werden regelmäßige Karnevalsveranstaltungen in der fünften Jahreszeit organisiert. In diesem Jahr organisierte die Stadt Rijeka erstmals einen kleinen Umzug mit drei Gruppen, die sich maskierten und entlang des Korzo durch die Straßen zogen. Der Zuspruch war so groß, dass der Rest des Rijeka Karnval Geschichte ist. Eine Geschichte, die ihren Ursprung vor dem Jahr 1982 hat. Um das Jahr 1449 bewiesen die Bewohner von Rijeka erstmals ihre "Liebe" zur Maskierung und Kostümierung. Eine städtische Verordnung verbat den Menschen sich zu maskieren, sofern sie keine Gäste des Maskenballs im Kastel waren. Wie man sich denken kann, erhob sich ein maskierter Widerstand, der die Grundlage für die heutige Begeisterung für den Karneval in der Kvarner Bucht schuf.

Mittlerweile werden verschiedene Karnevalsumzüge organisiert, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gedacht sind. Rekordverdächtige 120.000 Menschen aus aller Welt wollen sich das bunte Treiben in den Straßen von Rijeka nicht entgehen lassen und reisen zum Karneval in die Kvarner Bucht. Bis zu 10.000 aktive Jecken sorgen mit bunten Kostümen, Tanz und Musik für Unterhaltung. Traditionell beginnen die Jeckentage mit dem Festzug der Königin, der für gewöhnlich in der zweiten Hälfte des Januars stattfindet. Hier wird traditionell das Prinzenpaar gekrönt. Am 17. Januar, dem Feiertag des Heiligen Anton, rollen die ersten Karnevalswagen durch die Stadt. Anschließend dauern die Feierlichkeiten rund zwei Monate, meist bis Anfang März.

Für gewöhnlich werden an jedem Samstag während der Jeckentage Faschingsbälle organisiert. Weiterhin gibt es während der "klassischen" Karnevalswoche von Altweiber bis Aschermittwoch verschiedene Veranstaltungen mit Musik, Tanz und natürlich bunten Kostümen. In der Woche vor dem Ende des Karnevals kommt es dann zum Höhepunkt. Sieben Tage vor dem Abschluss findet der traditionelle

Eine der längsten Karnevalstraditionen feiert die Stadt Rijeka in der Kvarner Bucht. Bereits seit 1982 werden regelmäßige Karnevalsveranstaltungen in der fünften Jahreszeit organisiert. In diesem Jahr organisierte die Stadt Rijeka erstmals einen kleinen Umzug mit drei Gruppen, die sich maskierten und entlang des Korzo durch die Straßen zogen. Der Zuspruch war so groß, dass der Rest des Rijeka Karnval Geschichte ist. Eine Geschichte, die ihren Ursprung vor dem Jahr 1982 hat. Um das Jahr 1449 bewiesen die Bewohner von Rijeka erstmals ihre "Liebe" zur Maskierung und Kostümierung. Eine städtische Verordnung verbat den Menschen sich zu maskieren, sofern sie keine Gäste des Maskenballs im Kastel waren. Wie man sich denken kann, erhob sich ein maskierter Widerstand, der die Grundlage für die heutige Begeisterung für den Karneval in der Kvarner Bucht schuf.

Mittlerweile werden verschiedene Karnevalsumzüge organisiert, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gedacht sind. Rekordverdächtige 120.000 Menschen aus aller Welt wollen sich das bunte Treiben in den Straßen von Rijeka nicht entgehen lassen und reisen zum Karneval in die Kvarner Bucht. Bis zu 10.000 aktive Jecken sorgen mit bunten Kostümen, Tanz und Musik für Unterhaltung. Traditionell beginnen die Jeckentage mit dem Festzug der Königin, der für gewöhnlich in der zweiten Hälfte des Januars stattfindet. Hier wird traditionell das Prinzenpaar gekrönt. Am 17. Januar, dem Feiertag des Heiligen Anton, rollen die ersten Karnevalswagen durch die Stadt. Anschließend dauern die Feierlichkeiten rund zwei Monate, meist bis Anfang März.

Für gewöhnlich werden an jedem Samstag während der Jeckentage Faschingsbälle organisiert. Weiterhin gibt es während der "klassischen" Karnevalswoche von Altweiber bis Aschermittwoch verschiedene Veranstaltungen mit Musik, Tanz und natürlich bunten Kostümen. In der Woche vor dem Ende des Karnevals kommt es dann zum Höhepunkt. Sieben Tage vor dem Abschluss findet der traditionelle Kinderumzug von Rijeka statt, den rund 10.000 Besucher verfolgen. Mit dem großen internationalen Karnevalsumzug am Sonntag vor Aschermittwoch geht dann die fünfte Jahreszeit zu Ende.

 

schließen
Weiterlesen…

Wieso Best of Croatia ?

  • Bestpreisgarantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Tausende zufriedener Kunden
  • Zahlreiche Objekte mit Direkt-Buchungsoption
  • Intelligente Suchfunktion mit diversen nützlichen Filteroptionen
  • Umfangreicher Reiseführer mit vielen Bildern und Videos auf über 500 Seiten
  • Detaillierter Strandführer mit über 700 Stränden